header5.png

Tipps zum Vermeiden bzw. zur Reduktion der Auslöseverzögerung

Kennen Sie das? Jemand lächelt in die Kamera, doch bis das Bild gemacht ist, ist das Lächeln verschwunden. Die Kamera war wieder einmal zu langsam. Viele Fotografen haben Probleme mit der Verzögerung ihrer Kamera. Hierfür gibt zumindest teilweise Abhilfe. Das Problem liegt vor allem darin, dass Kameras eine gewisse Zeit für das Scharfstellen benötigen. Wenn der Auslöser jedoch kurz vor der Aufnahme halb gedrückt wird, kann die Kamera bereits im Vorfeld fokussieren und ist zum Zeitpunkt der Aufnahme deutlich schneller. So lange Sie den Auslöser gedrückt halten merkt sich die Kamera die Entfernung. Alles was in der eingestellten Distanz liegt wird bei ausreichenden Lichtverhältnissen scharf.

 

Tipps zum Vermeiden bzw. zur Reduktion der Auslöseverzögerung

  • Vor-Fokussieren
  • Manuel Fokussieren

Techn. Grundlagen

Login

Zum Seitenanfang