header1.png

Der hoch liegende Horizont wirkt schwer. Trotz der weiten Landschaft wirkt das Bild bei diesem Bildaufbau deutlich enger und gedrückter. Die zum Horizont verlaufende Straße löst diese Enge jedoch zum Teil wieder auf, indem der Blick des Betrachters in die Ferne gelenkt wird.

Fotografien erhalten eine besonders gute Tiefenwirkung, wenn Elemente im Vordergrund groß und im Hintergrund klein dargestellt werden. In Verbindung mit einem tiefen Kamerastandpunkt wird im folgenden Bild die Tiefenwirkung gesteigert.


Hoch liegender Horizont

Ein hoch liegender Horizont in der fotografischen Bildgestaltung wirkt häufig schwer.

Literaturtipps zum Thema "Bildgestaltung"

Techn. Grundlagen

Login

Zum Seitenanfang