header2.png

Beim tief liegenden Horizont nimmt der Himmel einen großen Teil des Bildes ein. Es entsteht der Eindruck von großer Weite. Hierbei ist darauf zu achten, dass das Grundmotiv genügend Gewicht im Bild behält.

Bei weniger interessanten Landschaftsformen würde der Himmel das Bild bei gleichem Bildaufbau deutlich stärker dominieren. Hierbei muss bei der Bildgestaltung darauf geachtet werden, dass die Landschaft nicht unbeabsichtigt in den Hintergrund tritt.

Tief liegender Horizont

Ein tief liegender Horizont in der fotografischen Bildgestaltung schafft den Eindruck von großer Weite.

Literaturtipps zum Thema "Bildgestaltung"

Techn. Grundlagen

Login

Zum Seitenanfang